OT

Aus Cendara Wiki
Version vom 10. März 2020, 10:05 Uhr von Bragi (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel listet Inhalte, die gemäss den Richtlinien mittelfristig in die Cendara-Homepage zu überführen sind.

Sichelwald-Orga

Die Sichelwald-Orga hängt eng mit den Amaroqianern zusammen und besteht aus wechselnden Mitgliedern dieser Spielergruppe und "Gast-Organisatoren". Ihr erstes Spiel Sichelwald I fand 2010 statt, und seither versucht die Orga mehr oder weniger jährlich ein "richtiges" LARP auf die Beine zu stellen. Zusätzlich finden auch kleinere Events statt, die den gruppeninternen Plot vorantreiben sollen und für die oft auch Gäste eingeladen oder NSCs rekrutiert werden.

Hauptsächlich organisiert die Sichelwald-Orga plotlastige Spiele für Abenteurer und Kämpfer.


Sinfath-Orden

Der Sinfath-Orden ist ein, offiziell unter dem Namen "Rollenspielverein Biel" eingetragener Verein, dessen Mitglieder als Gruppe Live-Rollenspiele mit Fantasy-Hintergrund (LARP) besuchen und solche organisieren. Der Ursprung des Sinfath-Ordens liegt in der Region Biel. Heute kommen die Mitglieder des Ordens aber aus der ganzen Schweiz und der Schwerpunkt der Gruppe hat sich in die Ostschweiz verlagert. Ziel des Sinfath-Orden ist es, hochwertiges Rollenspiel zu bieten und mit der Organisierung von Spielen einen Beitrag zur Entwicklung der LARP-Szene der Schweiz bei zu tragen.

Link zur Homepage des Sinfath Orden


Sonnenwende

Der Verein Sonnenwende wurde 2008 für das erste Fantasy-Abenteuer-Spiel Doppelmond gegründet. Seither gab es verschiedene Abenteuerspiele Doppelmond 1 und Doppelmond 2 Low-Fantasy-Spiele Doppelmond 3 und Ehrenfels High-Fantasy-Kurzlarps Horror-Haus 1 Ambientespiele Zigeunerlarp oder auch das Piratenlarp Haifisch. Der Verein Sonnenwende veranstaltet ebenfalls Cendara-Tavernen OT-Feste oder Neuzeit-Larps.

Weitere Informationen finden sich auf unserer Homepage. www.doppelmond.ch


Thranwall

Thrannwall ist eine noch junge LARP-Gruppe, welche in der Ostschweiz gegründet wurde. Mittlerweile sind jedoch auch Mitglieder aus anderen Teilen der Schweiz beigetreten. Die Mitglieder der Gruppe besuchen Live-Rollenspiele mit Fantasy-Hintergrund.


Oriosen

Link zur Homepage der Oriosen


Zeitwächter

Unter dem Namen Zeitwächter verbirgt sich ein Verein im Sinne des Art. 60 ff ZGB. Er wurde am 30. März 2003 gegründet. Die Zeitwächter planen und führen aber nicht nur LARP durch, sondern reissen ab und zu auch andere Feste vom Zaun.

Am Anfang war...das LRPG

Unser erstes Rollenspiel war kein LARP, sondern ein LRPG, wie wir es genannt haben. Unterschied zum LARP: die Teilnehmer mussten ihren Charakter einer bestimmten Rolle -Barde, Adliger, etc - entsprechend ausgestalten. Irgendwie wollte es aber einfach nicht klappen, teilnehmenden LARPern diesen Unterschied zu erklären. Also haben wir ab da nur noch "echte" LARP gemacht.

LARP...

Die Schwarzer-Kristall-Trilogie ist auf unserem Mist gewachsen, dazu gehen die Dragonien LARP auf unser Konto, auch Cendara II der Maddan-Trilogie ist aus unserer Feder entstanden. Das alles finden wir in Cendara. Einmal haben wir es mit Piraten versucht und neuerdings mischen wir auch im Cthulhu (Gesundheit!) -Universum mit. Für die Zukunft haben wir noch andere "modernere" LARP-Ideen im Köcher.

...und Feste

Wir haben das Herr-der-Ringe-Triple-Feature veranstaltet, Wanderungen (mit und ohne Schnee), das legendäre Frühlingsfest in mehreren Auflagen und das Burgfest. 2011 wagten wir uns gar an ein öffentliches Mittelalter-Fest, das Schlossfest zu Zwingen.

Kurzum: Wir veranstalten gerade, wozu wir Lust und Laune haben.


Riter des zerbrochenen Schwertes

OT-technisches: Die ritter des zerbrochenen Schwertes sind eine Erfindung der Sinfath-Orga und traten im Spiel Sinfath II das erste Mal auf. Es sind 4 Wappenröcke vorhanden welche bei Ecthelias gelagert werden.

Nordmänner von Erik Magnusson

OT-technisches: Das Problem mit den Nordmännern ist weitgehend gelöst. Die Story-Line wird von der Nordwind-Orga und evtl. der Westmark weiter bespielt.

Dragonische Truppe

OT-technisches: Es sind 8 Wappenröcke verfügbar. 3 grosse für 1.80 - 1.90 Menschen und 5 kleinere für 1.60 - 1.70 Menschen. Die Wappenröcke sind bei Ecthelias. Die dragonischen Truppen in Cendara wurden von der Zeitwächter-Orga ins Leben gerufen

Cendarische Truppen

OT-technisches: Es sind 4 Wappenröcke verfügbar. Diese werden bei Ecthelias gelagert. Die cendarischen Truppen wurden von der Grenzland-Orga ins Leben gerufen und unterstehen jetzt der Cendara-Orga.

Tarven Sur

OT-technisches: Die Tarven Sur wurden von der Sichelwald-Orga erschaffen und eingeführt.


Dorian Toms

OT-technisches: Dorian Toms ist ein NSC Charakter, der von Colin Schmid erstellt wurde und momentan von Jan Appel gespielt wird.


Jordheriam Jemberg

OT-technisches: Jordheriam Jember ist ein SC Charakter von Lukas Lötscher.

Die Feuerraben sind ein Verein, der in erster Linie das Live Rollenspiel pflegt und die entsprechenden Entfaltungsmöglichkeiten fördert.

Die Feuerraben haben folgende LARPs durchgeführt:

Link zur Homepage